Robert
Schwebel







Planets

Violau

MEPCO

CCD-
Cameras

CCDLIB








Preparations for the Violau 2000 conference

Sorry, no english information available at the moment. If you understand German please have a look on the original page.

Anmeldeformular runterladen

= Idee
= Angefragt und wahrscheinlich
= fest gebucht

Programm-Ideen
Allgemein: Motto "Vorbereitung/Beobachtung/Auswertung". Möglichst wenig Urlaubsvorträge.
Kinderprogramm: Detlev Niechoy. Vorführung sollte direkt vor dem Fest (oder dabei?) sein.
Harter Anmeldeschluß für Vorträge: 30.04.2000!
Für jede Session wird ein Chairman gesucht zwecks Einhaltung der Anfangszeiten und Überwachung der Redezeit.
Situation Planetensichtbarkeiten:
- Merkur: abends mit 24 Grad Elongation, Untergang 23:37 MESZ
- Venus: nur 21' Elongation
- Mars: zu geringe Elongation
- Jupiter und Saturn: morgens mit ebenfalls 24 Grad Elongation
- Uranus: Aufgang 0:56 MESZ, Kulmination 5:34 MESZ (Gaehn...)
- Neptun: Aufgang 0:17 MESZ, Kulmination 4:35 MESZ
- Pluto: Kulmination 0:46 MESZ 25 Grad Hoehe.
- Komenten:
LINEAR C/1999 S4 (8mag)
LINEAR (C/1999 H3) 14.8 mag Hoehe 73 Grad
LINAER (C/1999 N4) 16.7 mag Hoehe 41 Grad
Skiff (C/1999 J2) 14.6 mag Hoehe zirkumpolar
Fachvorträge: Staub im Sonnensystem
Eberhard Gruen, MPI für Kernphysik, Heidelberg.
(Zusage vorbehaltlich eventueller Terminschwierigkeiten).
Kontakt: Daniel
Polarlichter, Magnetfelder im Sonnensystem
Joachim Vogt, Institut für Geophysik und Meteorologie
der TU Braunschweig
(Der Referent hat Interesse bekundet).
Kontakt: Robert
Frank kann beim Suchen von Fachreferenten helfen.
Block "Vorbereitung": Workshop Guide (Hartwig Lüthen)

Vortrag Beobachtbare Phänomene auf Mars. Abschmelzen der
Polkappen, Morgen- und Abendwolken, Reif;
ca. 15 Minuten mit Bildmaterial (Zeichnung+CCD) (Georg Dittie)
Blue Clearing (Christian Schambeck)

Vortrag Kometenfotografie mit SiTE-Camera und CO-Filter
(Denis Möller)

Vortrag Nachführung von Kometenaufnahmen (Konrad Horn)
Block "Beobachtung": Visuelle und CCD-Beobachtung: Merkur am Taghimmel
Eventuell die jeweils erste Stunde nach der Mittagspause
am Samstag und / oder Montag vor (vormittags macht keinen Sinn,
da östliche Elongation!) Kleinen begleitenden Vortrag, z.B. im
Sternwarten-Seminarraum, zu Aufsuchtechniken.
(Rudolf Hillebrecht)

Zeichenkurs Wolfgang Meyer, Andre Nikolai

Workshop Jupiter-Beobachtung. Was/wie beobachte ich?
Objekte, Tips und Tricks, Material/Schablonen/Beobachtungsschrift.
Andre Nikolai

CCD-Session (des Nachts mit echtem Fernrohr!): Kometen
Dabei Demonstration der neuen Wasserkühlung.
Zeit einplanen, damit auch auf der Sternwarte dahingehende
Aktivitäten unternommen werden können.
(Konrad Horn)

Praxis-CCD-Workshop (Rudolf Hillebrecht?)

Vortrag Kometen? Michael Möller

Bildervortrag Kometen? Michael Jäger
Block "Auswertung": Mars-Workshop. Vor Ort soll eine Auswertung des vorbereiteten
Datenmaterials durchgeführt werden, evtl. in Form von Zeitreihen,
aus denen Phänomete dokumentierbar sind, u.a. Blue Clearing.
(Rudolf Hillebrecht)
Vorstellung der Ergebnisse der Auswertung der Mars-Gruppe
(Wolfgang Meyer, Tim Karberg und Kurt Huebner)
JUPOS-Anwendungs-Workshop. Einführung in das Programm,
Auswertung von vorbereiteten Bildern im Workshop und Diskussion der
Ergebnisse. (Hans-Jörg Mettig, Andre Nikolai)

Sonifikation Update (Paul Hombach)

Venus-Vortrag? Gerüchteweise von Wolfgang. (Detlev Niechoy)

Bernhards Kometenprojekt (Bernhard Häusler)

Evtl. einen Algorithmus im Workshop "live" implementieren?
Was könnte es interessantes geben? (Robert Schwebel)
Postersession: Jetzt schon Leute ansprechen! Wir brauchen mehr Poster als
im letzten Jahr.

Auch Leute, die nicht kommen (können), dürfen gerne Poster
einreichen!

Keine Verkaufssession parallel!

Daniel Fischer: Ankunft von Raumsonden in den nächsten 10 Jahren
Ideen ohne konkreten Anbieter: Zentralmeridian-Timing bei Jupiter (Vorbereitung)

Mars-Geographie (Vorbereitung) -> Karte verteilen

Angebot eines Zeichenkurses?

Postersession rechtzeitig bewerben

Phasenschätzung bei Venus, evtl. mit Programm der Italiener

N.N.: (Konrad/Rudi?) Auswertung der in der Nacht zuvor bzw. aus
dem Archiv gezogenen Kometenbilder in einem Workshop.
Beiprogramm: Sternwartenführung: Sonntag direkt im Anschluß an Gottesdienst.
Danach vorgezogenes Mittagessen, damit das Futter nicht auf
die Exkursion mitgenommen werden muß!
1/2 bis 3/4 Exkursion am Sonntag. Vorschläge: Meersburg (Paul),
Violaus Umgebung (Britta, Robert)
Giotto - Demo im kleinen Kreis (Dachgarten?) (Georg Dittie)
SoFi-Vorbereitungsworkshop 2001 (Daniel Fischer)

Zeitplan
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag
- Postersession Gottesdienst Block "Auswertung" ?
- Block "Vorbereitung" Sternwartenführung Block "Auswertung" ?
- Block "Beobachtung" Exkursion Block "Auswertung" -
- Block "Beobachtung" Exkursion Block "Auswertung"
Abschlußbesprechung
-
Anreise
Begrüßung
Vortrag (Eye-Popper: SoFi/Jordanien/...)
1. Fachvortrag 2. Fachvortrag Fest -



This page was constructed by Robert Schwebel. Please send bugs and ideas for this web page to robert@schwebel.de.
Last modified: 2005-04-12 20:09:39